So kommt es, daß sich sowjetische Intellektuelle und Beamte jetzt den Moskauer Cocktailpartys fernhalten. Unter Chruschtschow waren sie das Salz der Gesellschaftsabende; heute folgen sie lieber keiner Einladung mehr. Die Mitglieder der westlichen Kolonie bleiben unter sich. Sie stehen umher, das Glas in der Hand, und lassen den Blick jedesmal zur Tür gleiten, wenn ein neuer Gast eintritt. Jedesmal sind sie aufs neue enttäuscht: wieder nur ein Westler.

Es ist jeden Abend die gleiche Erfahrung, jeden Abend dann das gleiche Spekulieren: Aus welchem Grunde mögen sie heute wieder nicht gekommen sein?