Die Außenminister der EWG-Staaten haben sich endlich auf einheitliche Zollbestimmungen für den Reiseverkehr zwischen den Partnerländern geeinigt: Steuerfrei sollen Mitbringsel sein, die zusammen nicht mehr als 300 Mark wert sind. Außerdem: 200 Zigaretten (oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak), ein Liter Spirituosen, 50 Gramm Parfüm, 500 Gramm Kaffee und 100 Gramm Tee. Grundsätzlich ist man sich also einig, wann jedoch die Bestimmungen in Kraft treten werden, ist noch recht ungewiß.