Nach den Olympischen Spielen werden immer wieder Tabellen aufgestellt, bei denen die von einem Lande errungene Zahl von Medaillen auf die Kopfstärke seiner Einwohner bezogen wird, um so die sportliche Leistungsfähigkeit einer Nation zu ermitteln. Entsprechende Aussagen über die wirtschaftliche Tüchtigkeit einer Nation, wie auch den natürlichen Reichtum ihres Landes und den Grad der Industrialisierung kann man machen, wenn man das Bruttosozialprodukt auf die Einwohnerzahl des Landes bezieht. Auch unter diesem Aspekt führen die USA mit großem Abstand, den sie in den letzten zehn Jahren sogar noch vergrößert haben. Die Japaner liegen noch an letzter Stelle, aber sie hatten in den vergangenen Jahren den relativ höchsten Zuwachs.