Höhere Mindestreserven

Der Zentralbankrat der Deutschen Bundesbank hat beschlossen, die Mindestreserven der Kreditinstitute bei der Bundesbank zu erhöhen. Die Sätze für Inlandsverbindlichkeiten werden um 15 Prozent, die für Auslandsverbindlichkeiten um 50 Prozent heraufgesetzt.

Konjunktur-Polster

Der Finanzplanungsrat der öffentlichen Hand hat vorgeschlagen, eine Ausgleichs-Rücklage für Konjunkturschwankungen zu bilden. Bund, Länder und Gemeinden sollen bei entsprechender Konjunkturentwicklung bis zu acht Milliarden Mark stilllegen.

Importe bremsen

Der amerikanische Handelsminister Stans erklärte, die USA müßten Maßnahmen gegen die Textileinfuhren ergreifen, wenn die ausführenden Länder ihre Exporte nicht freiwillig einschränkten. Eine Gruppe von Abgeordneten des amerikanischen Repräsentantenhauses forderte eine Selbstbeschränkung der Schuhimporteure.

Milchfrühstück