Kinderdijks Touristenmühlen: Für die 17 berühmten Mühlen von Kinderdijk, in der Nähe von Rotterdam, beginnt die Urlaubszeit. Ab 5. Juli drehen sich wieder ihre riesigen Flügel – allerdings nur am Samstagnachmittag.

Touristen-Boom in Griechenland: Die Reiseveranstalter Scharnow und Tigges melden: Mehr Touristen als je zuvor haben sich für einen Urlaub in Griechenland entschieden. Scharnow rechnet damit, daß die optimistische Vorhersage der griechischen Obristen, „130 000 Deutsche werden kommen“, Wirklichkeit wird.

Flugplatz am Kilimandscharo: Dieses Jahr beginnen Tansania und Italien mit dem Bau eines internationalen Flugplatzes am Fuße des Kilimandscharo – mit fast 6000 Meter Höhe der höchste Berg in Afrika. Der Flugplatz wird den Safari-Tourismus erleichtern: Im Umkreis von 200 Kilometer liegen die Serengeti-Steppe und der Ngorongoro-Krater, der Amboseli- und der Tsavo-Nationalpark.

Zollerleichterung in Kraft: Mit Wirkung vom 19. Juni dürfen heimkehrende Urlauber mehr Waren über die Grenze bringen als bisher. Die abgabefreie Höchstmenge im Reiseverkehr – wurde von bisher 40 auf 200 Zigaretten ethöht. Die zollfreien Mengen für Alkohol wurden ebenfalls angehoben. Auch 500 Gramm Kaffee (aus EWG-Ländern) sind jetzt zollfrei. Wichtig: Galten die Freimengen für Zigaretten und Schnaps bisher erst für Reisende ab 18, dürfen nach der neuen Regelung schon 16jährige Schnaps und Zigaretten über die Grenze mit nach Hause bringen.

Ladenschlußzeit in Kurorten: In Deutschlands Kur- und Erholungsorten werden die Urlauber in diesem Jahr länger bedient: Die Einzelhändler in diesen Orten dürfen von jetzt an in ihren Läden an 40 Sonn- und Feiertagen im Jahr die Kaufwünsche der Urlauber erfüllen.

Transitvisa für die Tschechoslowakei: An allen Grenzübergängen, von der Bundesrepublik und von Österreich nach der CSSR, wird ab sofort das Durchreise-Visum für die Tschechoslowakei erteilt. Das Visum gilt 48 Stunden.

Freie Plätze im Sauerland: Im Kneipp- und Luftkurort Fredeburg ist auch in den Monaten Juli und August noch Platz für Urlauber. Fredeburg (450 bis 800 Meter über dem Meer) lockt mit Hallenbad, beheiztem Freibad, Kleingolfplatz und Rollschuhbahn. Für Spaziergänger gibt es gekennzeichnete Rundwege durch „Wälder mit reichem Wifdhestand“