Es scheint wesentlich leichter zu sein, einen Mann auf den Mond zu bringen als Bundeskanzler Kiesinger nach Washington.

„Es wäre sogar leichter, Kiesinger auf den Mond zu bringen“, sagte dazu Harry, mein Raumfahrt-Experte.

„Wo liegt das Problem?“ wollte ich wissen.

„Man hat natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, den Kanzler nach Washington zu bringen.“

„Hat es nicht vorher eine Besuchsserie gegeben?“

„Ja, man schickte zunächst Birrenbach als Versuchsballon auf die Reise nach Washington.“

„Dann?“