14. Jemen – Bürgerkrieg zwischen Republikanern und Royalisten seit dem Militärputsch vom Oktober 1962. Ägypten und Saudi-Arabien greifen in die Kämpfe ein. Friedensschluß zwischen Nasser und König Feisal im August 1965, ohne daß der Konflikt beendet wurde.

15. Südjemen – Im November Proklamation der Unabhängigkeit. Briten räumen Aden und die Stützpunkte. 1969 übernimmt nach innenpolitischer Krise die Nationale Befreiungsfront die Regierung. Grenzkämpfe mit Saudi-Arabien beginnen Ende 1969.

16. Irak – Kleinkrieg der Kurden für einen selbständigen Staat gegen die irakische Armee seit August 1961.

17. China – Grenzzwischenfälle mit sowjetischen Truppen am Ussuri und Amur (März/Juli 1969), sowie in Sinkiang (Mai bis August 1969). Verhandlungen Ende 1969 abgebrochen.

18. Indien – Im September 1965 weiten sich die Kämpfe in Kaschmir mit Pakistan zum Krieg aus. Durch Moskaus Vermittlung im Januar 1966 Friedensschluß von Taschkent.

19. Goa – Mit 30 000 Mann besetzt Indien im Dezember 1961 die portugiesische Kolonie.

20. Indien – Im Oktober 1962 brechen an der indisch-chinesischen Grenze schwere Kämpfe aus. Im November 1962 tritt eine Waffenruhe in Kraft.