Kossygin: Warum lassen Sie meine Briefe herumliegen? Wie kann man zu Ihnen noch Vertrauen haben?

Nixon: Sorry. Aber Ihnen kann es doch nur recht sein, wenn die Araber erfahren, was Sie von Israel halten. Schreiben Sie mir mit der normalen Post, das ist sicherer.

Kossygin: Und was ist, wenn die Araber erfahren, was wir von den Arabern halten? Dann wäre doch unsere ganze Balance beim Teufel. Mit der normalen Post? Ich denke, Sie haben gar keine mehr, weil Sie einen Streik haben.

Nixon: Sie haben keinen Streik, und wir haben keine Post. Das ist der ganze Unterschied zwischen uns. Die schöne Balance geht in die Binsen, weil Sie Ägypten diese verdammten SAM-3-Raketen liefern, mit denen die ja doch nicht umgehen können. Dafür haben Sie wohl Ihre 6000 Berater da unten, wie?

Kossygin: Erraten. Leider können unsere 6000 Berater nicht mit den Ägyptern umgehen. Die paar SAM-3-Raketen haben wir denen nur geliefert wegen Ihrer Phantom-Bomber und Skyhawks in Israel. Ist das Ihre Auffassung von Balance?

Nixon: Sie sollten mal Zeitungen lesen, und nicht immer nur die „Prawda“. Dann wüßten Sie, daß wir die Phantom-Jäger in der Schwebe gelassen haben.

Kossygin: Unsere Experten bezweifeln, daß sich diese Jäger lange in der Schwebe halten lassen. Was sagen Sie dazu?