Der junge Mann bittet seinen Chef um die Erlaubnis, seine Arbeit für fünfzehn Minuten unterbrechen zu dürfen: „Meine Frau wird nämlich ein Kind bekommen“, erklärt er.

Als er eine Viertelstunde später atemlos zurückkommt, fragt ihn der Chef: „Nun? Ist es ein Junge oder ein Mädchen?“

„Wie soll ich das wissen“, antwortet der junge Mann, „wir müssen auch neun Monate warten.“

Ein Mann ist aus dem 20. Stock eines Hochhauses gestürzt. Viele Leute scharen sich um den Unglücklichen. Ein neugieriger Passant, der nicht weiß, um was es geht, drängt sich bis zum Opfer vor und fragt: „Was ist denn passiert?“

„Keine Ahnung“, haucht der Verunglückte mit letzter Kraft, „ich bin gerade erst angekommen.“

Ein galanter Vulkan fragt seine Nachbarin, einen reizenden Hügel: „Stört es Sie auch nicht, wenn ich rauche?“