Helgoland vergessen?

Ferien sind in der Nachsaison erheblich billiger!" Man hört es, liest es. Man glaubt es und freut sich. So beschlossen wir, für ein verlängertes Wochenende nach Helgoland zu fahren. Prospekte waren weder im ersten noch im zweiten Reisebüro erhältlich. "Die Saison ist vorbei"; beschied man uns – Mitte Oktober.

Bei der Reederei hatte sich das noch nicht herumgesprochen. Wir zahlten von Cuxhaven nach Helgoland 28 Mark, das ist der normale Saisonpreis für die Rückfahrkarte pro Person.

Auf Helgoland ließen wir uns ein Privatzimmer nachweisen. Die Frage nach dem Preis des Doppelzimmers wurde mit 13,50 Mark beantwortet. Aha, Nachsaison! Auf der Rechnung standen für das Zimmer dann 13,50 Mark pro Person. Wie konnten wir auch nur so einfältig sein! Eine Preisliste war nicht ausgehängt. – Kurtaxe für zwei Personen kostet für vier Tage 13 Mark. Dafür zahlt man im Schwimmbad und auf der Fähre zur Düne statt drei Mark nur zweizwanzig. Für eine Fahrt im Fahrstuhl zum Oberland werden 20 Pfennig kassiert. Die Gemeinde Helgoland wird das Geld sicher benötigen.

Die Saison dauert auf Helgoland bis zum 31. Oktober! Dieses Märchen scheinen selbst die Geschäftsleute nicht zu glauben, denn viele Läden waren schon geschlossen. Aber so kann man den Besuchern wenigstens noch die vollen Preise abknöpfen.

In einem guten Restaurant tranken wir Pilsener Urquell vom Faß. Der edle Saft reichte im Glas nur bis eine Daumenbreite unter den Eichstrich; das war wohl abzüglich Mehrwertsteuer. Die scherzhafte Bemerkung meiner Frau: "Die nächsten Pils hätten wir gern voll", wurde vom Ober patzig gekontert: "Bei uns ist das Bier immer voll! Wenn Sie dem Chef so kommen, kriegen Sie kein Bier mehr." So, so. Die nächsten Gläser waren wieder nicht voll. Nun hätten wir uns doch gern mit dem Chef unterhalten... Was würde er sagen, wenn er 90 Liter Bier geliefert bekäme, aber 100 bezahlen sollte?

Noch etwas ist auf Helgoland ganz erstaunlich: Markenbiere – Einkaufspreis 40 Pfennig – kosten plötzlich 1,90 Mark im Verkauf. Auf dem Festland ist die gleiche Ware für 1,50 Mark zu haben. Trotz Mehrwertsteuer und Zoll.