Der einzelne Autor schreibt etwa: "Der Jüngling trug einen roten Rock mit goldenen Knöpfen."

Ein zweiter und ein dritter haben es anders gesehen, die drei stimmen sich ab, und der Satz heißt nun: "Der noch nicht alte Mann trug ein rockähnliches Kleidungsstück mit metallfarbenen Knöpfen

Nachdem dann auch die Meinung von zehn anderen noch berücksichtigt worden ist, heißt der Satz: "Das Lebewesen war allem Anschein nach nicht unbekleidet."

Je kollektiver, desto abstrakter, farbloser, unpräziser.

Es gibt auch toleranteres gibt auch gleichgültige, und es gibt autoritäre Kollektive.

Die einen sagen: "Wenn der Kumpel den Rock nun mal rot gesehen hat, laßt ihn doch."

Die anderen sagen: "Ist uns doch wurscht, wie der Rock aussah – oder ob es überhaupt ein Rock war."