Reisen an die Schwarzmeerküste von Rumänien werden von fast allen großen Veranstaltern angeboten. Die Preise für eine dreiwöchige Flugreise ab Frankfurt/Main mit Vollpension liegen zwischen 368 Mark (Scharnow) und 1335 Mark (Transeuropa).

Ein neuartiges Gutschein-System hat der rumänische Autoclub ACR entwickelt, mit dem Autoreisende jetzt bequemer und günstiger in Rumänien Urlaub machen können. Ein Gutschein kostet pro Person 22 Mark (für Kinder 11 Mark) und gilt für ein Abendessen, eine Übernachtung und ein Frühstück. Außerdem gibt es noch 10 Liter Superbenzin. Durch diese Bons, die beim ADAC und seinen Buchungsstellen (Reisebüros) erworben werden können, ist man an keine bestimmte Route gebunden. 34 Hotels in 32 Städten stehen zur Auswahl.

Einreiseformalitäten: Erforderlich ist ein Reisepaß. Das Touristenvisum erhält man kurzfristig an den Grenzübergängen.

Wechselkurse und Devisen: Beim Umtausch von Devisen an den offiziellen Wechselschaltern (in allen großen Hotels, Banken und den Zweigstellen des Touristenamtes) erhält der Ausländer für eine Mark viereinhalb Lei.