Ein altes Ehepaar macht eine Reise in die Vergangenheit und kommt auch in ein kleines Dorf, wo sie einst sehr glücklich waren. Auf einem Spaziergang nimmt der Ehemann seine Frau plötzlich zärtlich in die Arme, lehnt sie wie damals gegen den Drahtzaun und küßt sie innig. „Das ist ja unglaublich“, wundert er sich, „ich fühle deutlich, daß du genauso zitterst wie damals!“

„Ja“, antwortet sie, „der Zaun war vor dreißig Jahren auch noch nicht elektrifiziert!“

Zwei Freunde treffen sich. „Na, mein Junge“, fragt der eine, „hast du Erika eigentlich geheiratet, oder mußt du dir morgens immer noch dein Frühstück selber machen?“

„Beides, alter Freund, beides!“

Ein Mann geht in die Apotheke und verlangt Arsen.

„Wozu?“ fragt die Apothekerin.

„Für meine Frau.“