Von Ben Witter

Die Wagentür flog auf, und ich stieß dagegen, sie fiel zu, und drinnen schrie ein Mann, Er stieg aus und sagte: „Ich hab’ die Tür hinten rein gekriegt, ich mach doch den Wagen sauber, ich lag auf dem Boden. Zuerst kam ich mit dem Fuß gegen die Tür und sie flog auf, und dann fiel sie zu.“

Ich sagte, daß ich gegen die Tür gelaufen sei, als sie aufflog. „Man soll nicht zu dicht an einem parkenden Wagen vorbeigehen“, sagte der Mann.

Ich sagte: „Mir kamen die Leute da entgegen. Und warum sind Sie nicht von der Fahrbahn aus in Ihren Wagen gestiegen und haben die Tür hinter sich geschlossen?“

„Der Parkstreifen ist zu schmal“, sagte der Mann, „und ich steige niemals von der Fahrbahn aus in den Wagen.“

„Und der Gehweg ist zu schmal“, sagte ich.

„Und der Wagen ist fast neu“, sagte der Mann. „Ist was an der Tür, wo Sie gegengekommen sind?“ Er sah sich den Türrahmen an. Im Lack war eine duffe Stelle. Er wischte mit einem Tuch darüber und stieg wieder ein.