Ein Engländer, ein Franzose und ein Bayer unterhalten sich über die Unterschiede zwischen Schreibweise und Aussprache.

„Sehr schwierig bei uns“, erklärt der Brite.

„Wir schreiben zum Beispiel ‚Bir-ming-ham‘, sprechen aber ‚Bör-ming-häm‘.“

„Kein Vergleich“, trumpft der Franzose auf.

„Wir schreiben ‚Bor-de-aux‘ und sagen ‚Bor-do‘.“

„Ois nix!“ erklärt der Bayer. „Mir schreim, Wie meinen Sie bitte?’ und sprechen ‚Ha?‘“

Auf mein Ohr schauen!“ bittet der Augenarzt seinen Patienten aus Bayern.