"Doch. Aber sie kommt höchstens einmal wöchentlich."

"Es wäre natürlich nicht günstig, wenn unsere Gäste entdecken, daß sich bei uns ein Satiriker eine ständige Putzfrau leisten kann. Das käme uns beim EG-Regionalfonds teuer zu stehen. – Und wo können die Außenminister arbeiten und essen?"

"Hier im Wohnzimmer. Ein bißchen eng, aber wenn sich Moro dem Callaghan auf den Schoß setzt..."

"Und schlafen?"

"Im Arbeitszimmer. Da müßten nur Feldbetten hin. Wie viele kommen denn überhaupt – alle neun?"

"Das hängt vom Stand der jeweiligen Regierungskrise ab. Fitzgerald kommt nur kurz vorbei. Van Elslande vermutlich gar nicht."

"Dann müßte es gehen. Sonst hätte Guldberg in der Badewanne kampieren müssen", sagte ich.