Die deutschen Aktienkurse sind nach oben in Bewegung. Nicht nur die der Standardaktien, auch auf den Nebenmärkten tut sich einiges. Allerdings weiß man zu differenzieren. Unter Druck liegen nicht nur die Auto-Aktien. Empfindlich sind auch die Maschinenbauwerte. Nicht alle deutschen Maschinenbauer verdienen im Export-Boom. KHD-Aktien bewegen sich immer noch in der Höhe ihres bisherigen Jahrestiefstandes. Wenig beliebt sind auch die Aktien der Versorgungsindustrie. In den ersten Wochen der sogenannten Ölkrise waren sie favorisiert worden. Sie galten als krisensicher. Das tun sie auch heute noch. Aber die Börsianer wollen heute nicht nur krisensichere, sondern auch gewinnträchtige Papiere. Und nennenswerte Gewinnsteigerungen traut man den Versorgungsunternehmen nicht zu. HEW-Aktien erreichten gerade jetzt einen neuen Tiefstkurs.

Die Audi NSU AG kündigt den Inhabern der Genußscheine eine um 13 Prozent von 6,78 Mark gesenkte Ausschüttung für 1973 an. Die Lizenzeinnahmen aus den Patenten für den Wankel-Motor sind zurückgegangen. Mehrere Autokonzerne haben die Serienproduktion des Wankelmotors vorerst zurückgestellt. "Da Ausschüttungen nur noch in den kommenden sieben Jahren erfolgen, empfiehlt sich ein Verkauf dieser Papiere", meint die Vereinsbank in Hamburg in einem Bericht an ihre Kunden. Der Wankel-Motor, einstmals als epochemachende Erfindung bejubelt, scheint über Mittelmaß nicht hinauszukommen. So müssen es jedenfalls die Besitzer der Audi/NSU-Genußscheine sehen, die Anspruch auf einen Teil der Wankel-Lizenzen haben. Der Wert dieser Papiere liegt bei etwa 45 Mark. Vor wenigen Jahren wurden sie noch mit weit mehr als 100 Mark bewertet.

Gelegentlich rühre sich der Kurs von Coati-Gummi. Nicht weil man auf eine Ertragswende hoffen kann, sondern weil Zukaufe von Bayer für möglich gehalten werden. Wenn Bayer nach Übernahme der Produktionsbetriebe von Metzeler nicht auf halbem Wege stehen bleiben will, müssen – um einen großen deutschen Reifenkonzern zu schaffen – Conti-Gummi und Phoenix-Gummi einbezogen werden. K. W.