Heute kann ich mir die Katastrophe nicht vorstellen

Ich habe diese Verlorenheit und diesen Schmerz zu oft geübt

Ich bringe keine Angst auf, vergebliche Anstrengungen

Eine Anknüpfung zu finden, Blickrichtung Entsetzen, aber ich sehe schlecht

Wenn es heute passiert, gleich nachher noch

Werde ich beim Leiden gähnen

Ich werde mich an die Erinnerung schwach erinnern