Bergsteigertragödie

Acht sowjetische Bergsteigerinnen sind knapp unterhalb des Gipfels des 7134 Meter hohen Pik Lenin im Pamirgebirge in einem Schneesturm erfroren. Japanische und amerikanische Bergsteiger fanden in der vergangenen Woche die Leichen von sieben Bergsteigerinnen. Die achte ist vermutlich vom Orkan in die Tiefe gerissen worden.

UN-Flugzeug abgeschossen

Syrische Luftabwehr hat am vergangenen Freitag am Berg Hermon ein Transportflugzeug der kanadischen UN-Streitkräfte abgeschossen. Neun Kanadier kamen ums Leben.

Israelische Kanonenboote haben am Dienstagnachmittag eine Stunde lang das Flüchtlingslager Rasnidien bei Es-Sur im Libanon beschossen. Das israelische Oberkommando rechtfertigte den Angriff damit, das am vergangenen Freitag von einem israelischen Kanonenboot versenkte Motorboot mit drei Terroristen an Bord sei von dort nach Israel mit einem Kampfauftrag entsandt worden.

Beziehungen zwischen Bonn-Damakus