Von Dieter Höss

Nonnen am Morgen

Durch die Stadt im Morgengrauen

schreiten auf versteckten Sohlen

gottgefällig, gottbefohlen

jeden Tag drei Klosterfrauen,

schieben schweigend und behende