Varta gegen Michelin

Von Rudolf Walter Leonhardt

Viel Scharfsinn wird darauf verwendet, die Qualität einer Theateraufführung zu erfassen. Irrt der Kritiker, dann hat der, der ihm vertraute, zehn bis dreißig Mark und drei Stunden verloren. Irrt der Hotel- und Restaurantkritiker, dann kann das seine Kunden Hunderte von Mark und Tage ihres Lebens kosten. Essen und Wohnen haben viel mit Kultur zu tun. Auf diesem Feld jedoch ist Kulturkritik in allen Ländern außerhalb Frankreichs unterentwickelt.

Fahrende, Erfahrene freuen sich alle Jahre wieder, wenn die beiden großen Hotel- und Restaurantführer erscheinen:

Varta Führer, Mairs Geographischer Verlag, Stuttgart, 24,80 Mark; Michelin Deutschland, Michelin-Reifenwerke, Karlsruhe, 22 Mark.

Zwei Firmen für Autozubehör haben es dankenswerterweise übernommen, wichtige Orientierungshilfen zu geben für alle, die reisen wollen oder müssen, die also auf Hotels und Restaurants angewiesen sind.

Beide Reiseführer sind dieses Jahr besser geworden. Varta hat seine alte Übersichtlichkeit zurückgewonnen; Michelin dehnt seine zunächst auf Restaurants beschränkte Kompetenz weiter auch auf Hotels aus.