Die Porst-Gruppe besteht aus dem Unternehmen Photo Porst (Versandhandel, Ladenkette), eurocop (Bilderdienst), Deutscher Supplement-Verlag(wöchentliche Funk-Programm- Beilage für Zeitungen) und der Porst-Verwaltungsgesellschaft. Zur Zeit werden 1358 Mitarbeiter beschäftigt.

Kapitalgeber der Gruppe sind die Hannsheinz Porst KG und die Mitarbeiter-Beteiligungsgesellschaft. Das gesamte Eigenkapital der Gruppe beträgt per 31. 12. 1975 zwanzig Millionen Mark (Vorjahr elf Millionen). Die Mitarbeiter-Beteiligungsgesellschaft hält davon 58 Prozent (Vorjahr 24), die Hannsheinz Porst KG 42 Prozent (Vorjahr 76).

Photo Porst erzielte 1975 einen Umsatz von 238 Millionen Mark (plus 16 Prozent), eurocop von 29 Millionen (plus 27 Prozent), der Supplement-Verlag von 15 Millionen (26 Prozent).