Rheinland-Pfalz: Anregend

In dem 70seitigen Heft „Rheinland-Pfalz alles inklusiv, Pauschalangebote 1976“ sind insgesamt 115 Arrangements ausführlich und ansprechend beschrieben, vom Indianerlager für Kinder bis zum Erwachsenen-Malkurs. Wer über alle Orte (mit Beschreibungen) und Beherbergungsbetriebe dieses Bundeslandes Bescheid wissen will, der besorge sich den „Hotel- und Reiseführer Rheinland-Pfalz“ beim Fremdenverkehrsverband Rheinland-Pfalz, Postfach 1420, 5400 Koblenz.

Weserbergland: Bieder

Der Fremdenverkehrsverband Weserbergland-Mittelweser (Postfach 174, 325 Hameln 1) gibt zwar eine Reihe farbiger und nützlicher Einzelprospekte heraus, doch die Gesamtkataloge sind blaß und wenig anregend geraten. Da ist einmal das Heft „Weserbergland Informationen 1976/77“, in dem die Ferienorte vorgestellt und deren Unterkunftsmöglichkeiten mal im Detail mal en gros aufgezählt, sowie nach Sport- und Freizeitmöglichkeiten sortiert sind. Etwas großzügiger aber immer noch arg bieder ist der Katalog „Arrangements, Pauschalkuren und Aufenthalte“.