Nürnberg Adria: Farbig

Bayerische, österreichische und jugoslawische Städte und Ferienorte haben sich zusammengefunden, gemeinsam einen neuen Ferienweg zu propagieren: Nürnberg–Ostalpen–Adria. So heißt auch der farbige Prospekt, in dem von Nürnberg bis Dubrovnik 12 Stationen in Wort und Bild vorgestellt werden. Da wenig konkrete touristische Hinweise drinstehen, liegen Informationen über Festspiele und sonstige Veranstaltungen lose bei. Versand durch die Arbeitsgemeinschaft Nürnberg–Ostalpen–Adria, Generalsekretariat Dr. S. Färber, 8401 Eltheim 45.

Rottach-Egern: Forsch

Außen ist er brav und anheimelnd folkloristisch, der neue Ortsprospekt von Rottach-Egern am Tegernsee. Doch innen! Der Leser wird mit Schlagworten und naßforschem Geduze zur permanenten Aktion aufgefordert, wie „Rauf aufs Rad und rein in die Natur“. Ob mit solchen Texten die alte und erwünschte junge Klientel angesprochen wird, erscheint fraglich. Immerhin ist aus diesem wie dem beigelegten Wallbergbahn-Prospekt einiges wissenswerte herauszulesen. Erhältlich bei der Fremdenverkehrsgemeinschaft Tegernseer Tal, 8183 Rottach-Egern.

Taunus; Dezent

Fünf Erholungsorte im Hochtaunus – es sind Eppstein, Bremthal, Ehlhalten, Eppenhain und Vockenhausen – haben einen gemeinsamen Prospekt herausgebracht: „Erholung an der Sonnenseite des Taunus um Rossert und Staufen.“ Jeder Ort wird darin in Wort und Bild dezent und anschaulich vorgestellt, das touristische Angebot kurz umrissen. Das beigelegte kurzgefaßte Unterkunftsverzeichnis bringt neben Ortsskizzen auch eine nützliche Liste der sommerlichen Veranstaltungen. Versand durch den Main-Taunus-Kreis, Presse- und Informationsstelle, 6230 Frankfurt a. M.-Höchst 80.