Kaffee und Kakao werden derzeit zu Rekordpreisen gehandelt. Doch der Höhenflug, den zahlreiche Rohstoffnotizen in den letzten zwei bis drei Monaten machten, ist schon wieder beendet. Mit wenigen Ausnahmen gaben die Notierungen nach. Der weltweite 1 Konjunkturaufschwung hat an Dynamik verloren, die Nachfrage nach. Rohstoffen beginnt abzuebben.

Kaffee 185 Kakao 2) 1334 712 Zucker) Weizen 3) 392 317 Baumwolle 1) 92 57 Gold 4)Silber 4)Kupfer 2)Blei 2Aluminium 2) 496 340 527 3477