Ich komme vom Gebirge her,

Es ruft das Tal, es rauscht das Meer;

Ich wandle still und wenig froh,

Und immer fragt der Seufzer: Wo?

Die Sonne dünkt mich hier so kalt,

Die Blüte welk, das Leben alt,

Und was sie reden, tauber Schall;