Unter den deutschen Tankstellen herrscht mörderischer Wettbewerb: In den vergangenen fünf Jahren mußten mehr als 10 000 schließen. Bis zum Jahr 1980, so schätzt der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHT) werden weitere 8000 folgen. Wer bisher überlebt hat, dem geht es besser: Vor fünf Jahren kamen auf jede Tankstelle erst 313 Autos, 1975 bereits 540. Das Einkommen der Tankstellenbetreiber ist in der selben Zeit um fast 60 Prozent gewachsen. Dennoch geht die Branche auf die Straße: In Dortmund demontierten 600 Pächter am vorigen Sonntag lautstark. für höhere Provisionen.

Quellen; Mineralölwirtschaftsverband, Esso AG