• Fortsetzung von Seite 53

sich laut einschlägiger Prospekte von ihm über den richtigen Urlaubsort einholen können soll. In Wahrheit gibt es nur sehr wenige extreme Gegenden auf unserem Planeten, die von bestimmten Kranken gemieden werden sollten. Ansonsten ist jeder Ort, durch den nicht gerade eine vielbefahrene Landstraße führt und der nicht von Industrieabgasen durchzogen wird, ein möglicher Erholungsort. Urlaub, der der Gesundheit, also der Auffrischung dienen soll, muß sinnvoll gestaltet werden, und das kann jeder lernen – ohne Akupunktur und Sauermilch. Viel Bewegung, mäßig essen, etwas mehr schlafen als sonst, fröhlich sein – das sind simple Grundregeln, die jeder ohnehin kennt. Der Doktor weiß dann noch ein paar besondere Ratschläge, die er viel besser beherrscht als die verschlungenen Wege durch das Dickicht der großen und kleinen Kommunen im In- und Ausland, die zusammen mit offenen oder verschleierten Touristikunternehmen an der medizinischen Unwissenheit unserer Zeitgenossen und ihrer Angst vor Krankheit gerne verdienen möchten.