FDP-Bundesgeschäftsführer Günter Verheugen, in Genschers Schule Profi der politischen Öffentlichkeitsarbeit geworden, hat schnell begriffen, womit er in seinem Amt Schlagzeilen machen kann. Seine Rangliste für Presseerfolg sieht so aus:

1. Gewaltiges Interesse bei Kritik an der eigenen Partei, besonders an führenden Leuten.

2. Starkes Interesse bei Kritik am Koalitionspartner.

3. Aufmerksamkeit bei wohlwollenden Äußerungen über die CDU.

4. Laues Interesse bei freundlichen Worten über den Koalitionspartner und kritischen Äußerungen über die Union.

5. Fast Desinteresse bei positiven Mitteilungen über die eigene Partei.

In entschlossener Resignation bekennt Verheugen: "Die Tätigkeit Nr. 5 ist meine Hauptaufgabe."