Klinger: Studien per Bus

Der Würzburger Studienreiseveranstalter Klinger (12 000 Teilnehmer im vorigen Jahr) hat seinen Sommerprospekt wiederum erweitert, so daß jetzt 50 Studienreisen offeriert werden. Da Klingers "Spezialität" die Busreise ist, liegen die Zielgebiete in Europa und, als einzige Ausnahme, in Marokko. Vergrößert wurde das 1976 eingeführte Programm "Liebhaber Reisen", die einen längeren Besichtigungsaufenthalt an einem Ort oder in einer Region vorsehen, beispielsweise in Florenz, Wien oder in Franken. Die Reisen gehen nach Italien, Griechenland, Spanien, Portugal, Türkei, Jugoslawien, Albanien, Ungarn, Rumänien, Polen, Sowjetunion, Tschechoslowakei, Österreich, Bundesrepublik, Frankreich, Holland, Großbritannien und Skandinavien; außerdem gibt es etliche Rundreisen.

Zwei Preisbeispiele aus dem Angebot: Die klassische Italienrundreise kostet ab/bis Frankfurt (mit Halbpension) 886 Mark, die 20tägige Nordkapreise 2289 Mark. Der Prospekt ist erhältlich bei Klingerreisen, Postfach 5969, 8700 Würzburg.

Attila Reisen: Häuschen auf der Insel

Der Münchener Veranstalter Attila Reisen hat sein Ferienhaus-Programm in diesem Jahr erheblich erweitert; Der knapp 50seitige Katalog "Griechenland + Zypern" verzeichnet nun auf 23 Seiten Hotels auf dem Festland und vielen Insein, wobei sowohl Ferienort wie Unterkunft präzise und anschaulich beschrieben werden. Es folgen Kreuzfahrtangebote, Fly-and-Drive- sowie Selbstfahrerofterten. Die meisten Angebote von Ferienhäusern gibt es für Korfu und Kreta, sonst nur einzelne Häuser auf Chalkidiki, an der attischen Riviera, auf Paros und Skiathos. Erfreulicherweise sind alle Häuser abgebildet und ausreichend anschaulich beschrieben, wobei mögliche Nachteile (Taverne im Haus, dürftige Einkaufsmöglichkeiten) nicht verschwiegen werden. Gebucht werden können die Ferienhäuser mit Charter- oder Linienflug, aber auch ohne Anreise, also für jene, die mit eigenem Pkw nach Griechenland fahren. Der Prospekt ist erhältlich bei Attika Reisen, Sonnenstraße 3, 8000 München 2.