Im Juli kündigen die Verlage die Kalender für das kommende Jahr an, bereits im August sind viele Produkte in den Buchhandlungen, bis zum Jahresende sollen die meisten in mittleren Auflagenhöhen erscheinenden Kalender verkauft sein: ein Jahr für Jahr wiederkehrendes Geschäft, das sich inhaltlich jedoch immer wieder wandelt. Da gibt es Astrologische Kalender und Autokalender, Ballettkalender, Blumenkalender und Fliegereikalender, Photokalender und Frauenkalender, Historische Kalender, Humorkalender, Kunstkalender, Landschaftskalender, Literarische Kalender, Naturkalender, Sportkalender, Städtekalender, Tierkalender ...

Seit einigen Jahren fallen dem Betrachter dieser Szene auch Kinderkalender ins Auge, die sich großer. Beliebtheit erfreuen und die den Markt glücklicherweise noch nicht überschwemmt haben. In diesem Jahr sind unter vielen die vielleicht interessantesten:

"365 Kunterbunte Kinder-Kalender-Tage 1978"; C. Bertelsmann, München; 14,80 DM

"Kindergeschichten – ein Buchkalender für 1978"; Ellermann, München; 11,80 DM

"Der Insel-Bilderbuch-Kalender 1978"; Suhrkamp/Insel, Frankfurt; 12,80 DM

"Middelhauve Kinderkalender 1978"; Middelhauve, Köln; 14,80 DM

"Janosch Kalender 1978"; Parabel, München; 14,80 DM