Billiger schlafen in Japan

In den Genuß geringer preislicher Vergünstigungen kommen Japan-Touristen, seit das Land die Hotelsteuern senkte. So entfällt bei Übernachtungen bis zu einem Preis von 4000 Yen (40 Mark) pro Person und Nacht der bisher übliche zehnprozentige Steueraufschlag. Dabei ist es unerheblich, ob die Summe von 4000 Yen den reinen Zimmerpreis beinhaltet oder sich aus Zimmerpreis und Verpflegungskosten zusammensetzt. Auskünfte: Japanische Fremdenverkehrszentrale, Biebergasse 6–10 (City-Center), 6000 Frankfurt, Telephon (06 11) 29 27 92.

Wochenendtrip nach Chiang Mai

Bangkokreisenden bietet sich eine neue Ausflugsmöglichkeit an: Die staatliche Eisenbahn von Thailand (STR) veranstaltet Wochenend-Pauschalreisen nach Chiang Mai. Der Preis beträgt 42 US-Dollar pro Person für die Hin- und Rückreise, Zimmer im STR-Hotel in Chiang Mai, Mahlzeiten sowie Ausflüge in die Umgebung. Abfahrt ist jeden Freitag um 17.05 Uhr, Rückkehr am Montag um 7.30 Uhr. Weitere Informationen erteilt das Thailändische Fremdenverkehrsbüro, Bethmannstraße 58, 6000 Frankfurt 1, Telephon (06 11) 29 57 04.