In den Reisebüros mit Lizenz der Touristik Union International (TUI) scheint die Welt in Ordnung. Rund 52 500 Kunden brachen, laut einer im Auftrag des Touristikriesen erstellten Meinungsumfrage, eine Lanze für etwa 1800 seiner Buchungsbüros. Mehr als 95 Prozent der Befragten äußerten sich grundsätzlich zufrieden über die Bedienung, und als „sehr freundlich“ empfanden sie sogar 62 Prozent. Schwachstellen traten lediglich im Detail auf: Beispielsweise war bei Fragen zur Unterkunft auf 17,9 Prozent der Kunden ungenügend eingegangen worden; und bei knapp 30 Prozent war während der Beratung zu wenig oder überhaupt nicht auf die Mitreisenden Rücksicht genommen worden.