PR für Manager. Das Bild des Unternehmens von Joachim Jessen und Detlef Lerch, Wirtschaftsverlag Langen-Müller/Herbig, 286 Seiten, 32 Mark.

Noch ein Buch über die PR, was das ist, Public Relations oder auch Öffentlichkeitsarbeit? Ja, das auch. Doch dieses Mal ein Buch, das viele – im Gegensatz zu unzähligen anderen Publikationen zum Thema – mit Gewinn, lesen können. Wobei Gewinn durchaus wörtlich zu nehmen ist. Denn die Autoren richten sich an „Unternehmer und Manager von Unternehmen, in deren Häusern schon eifrig Öffentlichkeitsarbeit betrieben wird, und die den Kostenfaktor PR allzugern einmal auf seine tatsächliche Relevanz überprüfen möchten“. Sie könnten, so meinen die Autoren, „möglicherweise viel Geld und Ärger sparen, wenn sie dieses Buch lesen“. Und diesem Anspruch werden die Autoren gerecht, was – nicht nur – die vielen konkreten Beispiele aus der Praxis unterstreichen. gf