"Die Große Freiheit im Westen: Nacht-Nepp oder Tag-Traum?

Von Wolf Biermann

Dieser Westen! Wenn ich geahnt hätte, daß sie mich nicht zurück lassen, wäre ich nicht gefahren. Wenn ich geahnt hätte, was mir hier blüht, wäre ich vielleicht doch gefahren. Wenn ich gewußt hätte, was nach meiner Ausbürgerung in der DDR losgehen würde, wäre ich bestimmt gefahren. Losgegangen sind seitdem viele. Und daß auch einige weggingen, ist schlimm, aber verheerend nicht. Verheerend war dieser Friedhofsfrieden, die Resignation.

Und die Herrschenden in der DDR? Wenn sie gewußt hätten, was sie da gegen sich in Gang setzen, vielleicht hätten sie mich dann lieber noch mal tausend Jahre in der Chausseestraße machen lassen. Mit dem obligaten Medienrummel des Westens hatten sie gerechnet, aber nicht mit der sozialistischen Unruhe im eigenen Land. Hätte – wäre – wollte – sollte – könnte. Es ist nun wie es ist, es ist wie es werden wird.

2.

Warum wurde Ikarus so viel berühmter als sein Vater? Warum ist nicht der Vater tiefer eingekerbt in unser Gedächtnis, der es doch geschafft hat? Daedalus hatte den guten Einfall mit den künstlichen Flügeln, Daedalus baute sie aus Adlerfedern und Bienenwachs. Und Daedalus war klug, er flog nicht zu tief am Wasser, nicht zu hoch an der Sonne und schaffte so die Flucht von der Insel Kreta über das Meer, in dem der Sohn ertrank. Der Dummkopf, der auf den Vater nicht hören wollte. Oder was?

3.