Nach den Turbulenzen in den letzten Monaten scheint nun wieder Ruhe an den Devisenmärkten eingetreten zu sein. Seit Tagen haben sich die wichtigsten Devisenkurse nicht Wesentlich – verändert. Doch diese Ruhe ist trügerisch. Denn die Zentralbanken sorgen im Hintergrund dafür, daß die Kurse stabil bleiben. So ist die Bundesbank immer wieder als Käuferin aufgetreten, um den Dollarkurs zu stützen.

Der Wert der Mark

Mitte Dezember /Vor einem Monat / Vor einem Jahr

1 US-Dollar 1,92 1,88 2,18

1 Pfund 3,74 3,70 3,98

100 F-Francs 43,46 43,85 44,97

100 Gulden 92,15 92,50 92,34