Das wollen wir uns gut merken: Wanderst du, so brauch nit nur dein Füß‘, sondern auch dein Herz! So oberlehrerhaft geht’s häufig zu im Ratgeber für Wanderer „Unterwegs in Schleswig-Holstein“ (7,80 Mark), den der Fremdenverkehrsverband Schleswig-Holstein herausgab. Abgesehen von den vielen, nicht selten überflüssigen Ratschlägen für Wanderer, enthält das Taschenbuch vor allem viele Wegbeschreibungen: 18 an der Ostsee, 17 an der Nordsee und 20 im Binnenland. Man erfährt außerdem, wo sich’s gut einkehren läßt, wo man reiten oder mit dem Boot wasserwandern kann. Bezeichnend für den Stil des ansonsten so nützlichen Büchleins: Als wären die Leser lauter Kinder, heißt der Zug „tschu-tschu“. So gelesen im letzten Kapitel, wo’s Informationen über die Preise und Sonderfahrkarten der Bundesbahn gibt. G. F.