Diese Bronzeverzierung einer Holzkanne ist eines der Schaustücke, das im Keltenmuseum der Stadt Hallstein im Salzburger Land vom 1. Mai bis zum 30. September in der großen Landesausstellung "Die Kelten in Mitteleuropa" zu sehen ist. Dem Keltenstamm sind auch weitere Veranstaltungen während des Sommers im Tennengau gewidmet. Der Dürrnberg, in der Vergangenheit eines der bedeutendsten keltischen Zentren der Welt, dient heute Archäologen als wichtige Fundstätte für die Kunst und Kultur der Kelten. Während des fünfmonatigen Sonderprogramms können diese Fundstätten auch besucht werden. Weitere Auskünfte sind erhältlich beim Landesverkehrsamt in A-5010 Salzburg, Mozartplatz 1, Tel.: (0043 6222) 4 15 61.