Von Michael Naumann

"Ihr sollt wissen, daß hier alles in Ordnung ist. Wir liegen hier herum (Hände und Füße gebunden)..."

(Aus einem Brief der Teheraner Geisel Kevin H. vom 11. November 1979)

"Ein jeder haftet für das, was er begangen hat."

(Koran, 74/32)

Bonn, im April

Im Namen Gottes – hier ist der automatische Anrufbeantworter der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Bonn..." Ich hatte noch einmal angerufen, obwohl doch alles schon gesagt war: Der Kultur- und Presseattaché der Botschaft, Hassan Sarv ("Ich bin eigentlich Bauingenieur") hat mir das – für Journalisten unabdingbare – Einreisevisum für sein Land verweigert. Der Grund: Mein Dossier aus Teheran ("Noch ist Persien zu haben", ZEIT vom 21. Dezember 1979) "hat nicht der Völkerverständigung gedient." Hofberichterstattung erwarte er nicht, meint Herr Sarv, aber...