Heathrow, Londons gefürchteter und total verschachtelter Hauptflughafen, hat eine vorzügliche und viele Pound sparende Einrichtung: einen Direktanschluß an das effiziente U-Bahnnetz der britischen Hauptstadt. Für Fremde (nicht nur für Ausländer) stellt sich aber vor dem verwirrenden Linienplan der "Underground" die bange Frage: Wo geht’s denn lang? Die Verkehrsbehörden sorgen jetzt für eine zeitgerechte Antwort. Ein Computer mit Farbfernsehen gibt die richtige Auskunft. Der ortsunkundige Gast drückt einen Knopf für seine Zielstation und sofort zeigt der (auch deutsch beschriftete) "Journey Planer" den Weg.