Hans C. Blumenberg: "Kinozeit – Aufsätze und Kritiken zum modernen Film 1976–1980". 72 Texte über Filmemacher und Filme, die allesamt in der ZEIT erschienen sind. In einer ersten Rezension schrieb Volker Baer im Berliner Tagesspiegel: "Von Altmans ‚Buffalo Bill‘ bis Kluge/Schlöndorffs ‚Kandidat‘ liegt so etwas wie eine gedrängte Übersicht der letzten vier Jahre vor, bei deren Lektüre immer wieder die Lust Blumenbergs am Filmesehen deutlich wird, seine Vorliebe für das Optische, sein Verständnis für das Ästhetische, sein Blick für die filmischen Mittel (und zugleich sein bewußter Abstand zu vereinfachender Inhalts- und Ideologie-Kritik). Auch wenn man nicht jeder These Blumenbergs zustimmen mag, seine Meinungen locken zum Lesen." (Fischer Taschenbuch 3664, Frankfurt, 1980; 287 S., 12,80 DM.)