*

"Eine reine Sparpolitik kann in dieser Situation nicht das letzte Wort der Bundesregierung sein."

Eugen Loderer

Vorsitzender der IG Metall, über das nicht

beschlossene Beschäftigungsprogramm

"Wir empfinden die Sparmaßnahmen als Tritt ins verlängerte Rückgrat." Günter Schröder

Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei