Anfangs ist es ein Punkt, der leise zum Kreise sich öffnet. / Aber, wachsend, umfaßt dieser am Ende die Welt.

„Goethes Biographie“, Epigramm Friedrich Hebbels, aus dem von Edgar Neis herausgegebenen Band „Gedichte über Dichter“; FTB 2156, Fischer Verlag, Frankfurt, 1982; 274 Seiten, 9,80 Mark.

Rackern für Goethe

Eckermann: Exzellenz, Sie sind doch nicht tot, oder? Alle behaupten, Sie seien gestorben, Propaganda, sag ich, keiner glaubt mir, jeder sagt: Goethe ist tot!...

Goethe: Gerüchte, Doktor. Tot, Doktor, ich?! Würde das zu mir passen, gestorben zu sein?

Eckermann: Ganz und gar nicht.

Goethe: Na also.