Wer auch im Alter noch gerne Ski fährt, aber nicht allein auf die Piste will, kann in verschiedenen Alpen- und Mittelgebirgsorten bei Senioren-Skiwochen in Gesellschaft unterrichtet werden.

Kitzbühel organisiert zwischen dem 13. und 19. März 1983 ein Senioren-Skivergnügen. Sechs Tage Unterkunft, Skischule und Skipaß für sechs Tage kosten je nach Hotelkategorie zwischen 2750 (ohne Bad) und 4610 Schilling (Halbpension/Bad). Auskünfte erteilt der Fremdenverkehrsverband, Hinterstadt 18, A-6370 Kitzbühel, Tel. (0043 5356) 21 55 oder 22 72.

Wer das Seniorenarrangement in Kirchdorf/Krems (Oberösterreich) bucht, kann mit Gemütlichkeit rechnen: Das Programm reicht vom Spezialfrühstück über eine geführte Winterwanderung zu den Mostbauern der Umgebung bis hin zu einer Pferdeschlittenfahrt. Einschließlich Halbpension kann diese Winterwoche von 243 Mark an beim Verkehrsamt in A-4560 Kirchdorf, Tel. (0043 7582) 24 50, gebucht werden.

Waldzell, ebenfalls in Oberösterreich, arrangiert für ältere Herrschaften (Frauen ab 55, Männer ab 60 Jahre) einen dreiwöchigen Pauschalaufenthalte Die 21 Tage im Innviertel-Hausruckwald kosten mit Vollpension zwischen rund 520 und 755 Mark. Für die Dauer des Aufenthalts wird eine Langlaufausrüstung kostenlos zur Verfügung gestellt, außerdem werden die Senioren vom Bahnhof Ried abgeholt. Buchungen gehen an den Fremdenverkehrsverband in A-4924 Waldzell, Tel. (0043 7754) 2 55.

Im Schwarzwaldort Hinterzarten werden Langlaufkurse für Senioren abgehalten. Der Unterricht in der Skischule Georg Thoma ist nicht allzu anstrengend: Nach ein wenig auflockernder Gymnastik wird zwischen zehn und zwölf Uhr unterrichtet. Ein Wochenkurs kostet 85 Mark, wegen der Unterkünfte muß man sich an die Kurverwaltung von 7824 Hinterzarten, Tel. (0 76 52) 15 01, wenden.

Eine Aktion des Schweizer Hotelier-Vereins heißt "Saison für Senioren". Hotels überall in der Schweiz offerieren Damen ab 62 und Herren ab 65 Jahre Zimmer zu reduzierten Preisen (bei der Ankunft muß der Paß vorgelegt werden). Wer seinen Schneeurlaub beispielsweise in CH-6490 Andermatt verbringen will, kann im "Ideal Hotel Krone" für 29 Franken übernachten; im Hotel "Alpina" in CH-6390 Engelberg kostet die Übernachtung 28 Franken. Die Broschüre mit Hotelpreisen kann angefordert werden beim Schweizer Verkehrsbüro, Kaiserstraße 23, 6000 Frankfurt, Tel. (06 11) 23 60 61. Hella Leißner