Gelegentlich der Beisetzungsfeierlichkeiten für Breschnjew in Moskau kam es auch zu einer geheimen, in sehr freimütigem Ton geführten Unterredung zweier Männer, die schon von Berufs wegen viel gemeinsam haben: zwischen dem ehemaligen CIA-Chef und jetzigen US-Vizepräsidenten Bush und dem ehemaligen KGB-Chef und jetzigen KP-Generalsekretär Andropow.

Bush: Herzlichen Glückwunsch, Herr Kollege!

Andropow: Besten Dank. Hoffentlich kann ich diesen Wunsch zu gegebener Zeit erwidern.

Bush: Das ist auch mein Wunsch. Mein Chef erfreut sich allerdings bester Gesundheit.

Andropow: Ich weiß. Um so bedauerlicher, daß er nicht zur Beerdigung seines Kollegen Breschnjew nach Moskau gekommen ist.

Bush: Er hält es für nützlicher, wenn ein alter Kollege wie ich den Kontakt aufnimmt; Im übrigen ist mir das auch persönlich sehr angenehm, daß es ein Mann aus unserer Branche bis zur Nummer 1 im Staate gebracht hat.

Andropow: Das könnte auch Ihren Weg dorthin erleichtern, denke ich mir.