"Es war ein persönlicher, privater Termin"

Helmut Kohl,

Bundeskanzler, zur Erklärung seiner Nichtteilnahme an der Bonner Fernsehrunde über die Hamburger Wahl

*

"Eines der Hauptargumente der Union ist jetzt jedenfalls endgültig tot, niemand kann mehr von der notwendigen Verhinderung des rot-grünen Chaos reden."

Peter Glotz,

SPD-Bundesgeschäftsführer