Gedicht der ZEIT

Wolfgang Schiffer

Ein Gartenrestaurant. Stille, kaum Wind in den letzten Blättern. Ein Lastwagen fährt vorbei.

Stimmen von weither ohne Körper. Stühle, in Ketten gelegt unter einer Eiche. Daneben Hundekot und eine Regenpfütze.

Querdurch eine Fahrradspur vom Gartentor zur Schänke.

Dejä-vu