Für Vogelfreunde gibt es ein Sachbuch, das sowohl Laien als Kennern Vergnügen macht. Denn es verbindet Sachinformation und rare Beobachtungen des versierten Ornithologen Lovegrove mit den exakten Naturstudien eines begabten Illustrators. Lovegrove verknüpft Wissen mit der Begabung, unangestrengt erzählen zu können. Er berichtet von der "Stehparty" der Reihervögel, schottischen Moorschneehühnern, dem Kormoran-Felsen, Waldkauz, Kolkraben, nächtlichen Vogelzügen, den Schlafgewohnheiten und selten gewordenen "fliegenden Edelsteinen" – den Eisvögeln. Der mit wunderschönen Federzeichnungen und Aquarellen ausgestattete Band enthält wichtige Anschriften von Vogelschutzgebieten in England, Wales und der Bundesrepublik. Der Autor gibt auch ganz praktische Ratschläge: wie man Futterstellen einrichten kann, Nistkästen baut oder verletzten Tieren helfen kann. Nach Tunnicliffes Bilder-Buch ist dieses der zweite herausragend schöne Naturkunde-Band, den Gerstenberg herausbringt –

Rober Lovegrove/Peter Barrett: "Folg ich der Vögel wundervollen Flügen... Vogelbetrachtungen im Jahreslauf, aus dem Englischen von Elmar Kreihe; Gerstenberg Verlag, Hildesheim; 160 S., 48,– DM. U. B.