Derweil sie den Gürtel enger schnallen mußten, investierte Gaddhafi unbeirrt Unsummen in seine völlig überdimensionierte Armee. Den Sowjets kaufte er über 4000 Panzerfahrzeuge und 150 Kampfflugzeuge allein vom Typ Mig 25 ab. Die wachsende Militarisierung der libyschen Gesellschaft – mehrmals in der Woche müssen alle Libyer zwischen 16 und 54 Jahren zu militärischen Übungen antreten – ist besonders unpopulär. Überdies rivalisieren die allgegenwärtigen "revolutionären Komitees", die Armee und die "Volksmiliz" um Einfluß und Pfründe.

Gaddhafis offensichtliche innenpolitische Schwäche hatte bereits eine wichtige Folge: Überrachend bot er den Rückzug der libyschen Besatzungstruppen aus dem Norden des Tschad an. -ck