Hamburg

Naturerscheinungen, die unvergeßlich sind: Der Jupiter durch ein Teleskop betrachtet, das Lachen meiner zahnlosen Großmutter, blühende Apfelbäume im Mondschein bei Unkel am Rhein. Und badende Elefanten. Die muß man gesehen haben! Oh, Elefanten sind gesellige Tiere, wenn sie zusammen baden gehen, ist das ein Fest fürs Leben.

Allein baden sie ungern. Allein werden sie trübsinnig. Allein sind sie sehr einsam. „Baroda“ (Jahrgang 1957, drei Tonnen) war die letzte Elefantendame des Frankfurter Zoos. Drei Jahre stand sie einsam und allein in ihrem Stall: Wie gerne hätte sie einmal wieder mit Freundinnen zusammen gebadet! Nun hatte Hagenbecks Tierpark in Hamburg endlich ein Einsehen und kaufte sie für sein Elefantenhaus.

Unter großer Anteilnahme aller Frankfurter und Hamburger, trat sie ihre lange Reise in die Hansestadt an. Jetzt ist sie nun hier im Freigehege zu sehen. Das Wetter ist herrlich, das Wasser lauft ins Becken, Mogli, Mala, Schandra und die anderen sind schon vorgegangen. Ja, auch das ist Tierschutz in Deutschland: Einsame Elefanten aller Zoos, vereinigt euch! B. E.